Meine Unterkuuuuunft!!! :)

Vor ein paar Tagen habe ich endlich erfahren, wo und wie ich wohnen werde!!! :)

Und zwar ist das eine Gastfamilie, worüber ich mich unglaublich freue, weil ich denke, dass ich da viel mehr vom Land mitbekomme und den Traditionen und so, als wenn ich in einem Projekt wohnen würde.. UND ich rede regelmäßig, also fast immer Spanisch. Was will ich mehr? ;)

 

Meine Familienkonstellation wird folgendermaßen aussehen: Mein Gastvater, Walter Prado (67), ein Versicherungsmathemathiker (darunter kann ich mir absolut nichts vorstellen... Aber ich lass mich einfach überraschen :D ) in einem Dorf, meine Gastmutter, Justa Ramirez (62), eine pensionierte Lehrerin, 2 Töchter: Julitza (39), eine Anwältin und Indira (37), eine Buchhalterin glaube ich ;) und der Enkel Ernesto (5), der noch in den Kindergarten geht. :)

Außerdem haben meine Gasteltern auch noch 2 Söhne, die aber nicht mehr zu Hause wohnen. Ich weiß nicht genau was der eine macht, aber der andere studiert Medizin in Kuba.

Außerdem haben sie ihr eigenes Haus und ich werde auch mein eigenes Zimmer haben!!

Ich finde, das klingt super gut und ich freu mich unglaublich darauf! Auch wenn ich es ein wenig schade finde, dass niemand, der ungefähr so alt ist wie ich, dort wohnt... Aber das ist ja vielleicht gar nicht so schlimm!

 

Meine Adresse wird sein:

Final calle La Paz, Ingreso a Urbanización Loyola, 2da. Vivienda.  Sucre, Bolivia

(Ich hab die Adresse noch nicht ganz verstanden... Vielleicht kann mir hier ja einer helfen :D)

 

So viel heute!

Einen schönen Tag wünsche ich noch!

 

Leila

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0